Wir sind…

… mit und an uns gewachsen. Zusammengewürfelt aus verschiedenen Zweigen beruflichen Schaffens ist Mrs.Hippie der Knoten, der uns zusammen hält und mit dem wir alt werden.

… unabhängig. Wir bestimmen, was wir produzieren. Ohne abhängig von Angeboten verschiedener Modeanbieter zu sein, kreieren wir, was wir für zeitgemäß und schön halten.

… Direktverkäufer. Die Sachen, die produziert werden, transportieren wir in unser Lager und verteilen sie unter den Läden. Dazwischen gibt es keine Zwischenhändler.

… fair. Wir stehen zwar nicht unter einem Gütesiegel, verstehen aber das Wort als Lebenseinstellung. Für uns steht „fair“ für einen respektvollen und vernünftigen Umgang miteinander, für eine Einbeziehung unserer Mitarbeiter/innen in bestimmte Bereiche unseres Tagesgeschäftes und für eine Selbstverständlichkeit, den Einkauf und die Produktion unserer Sachen in Europa zu belassen, mit all seinen Standards, Werten und Normen (inkl. Urlaubs- und Vergütungsregelungen).

… qualitätsliebend. Uns ist wichtig, dass unsere Sachen ins Leben passen, frei von Saisonfarben und Modetrends. Unsere Jacken, Hosen, Kleider etc. sollen Euch möglichst lange begleiten. Sie haben ja auch ihren Wert vs. Preis. Aber: immer und überall geht mal was kaputt. Da kommt es auf eine schnelle Rückmeldung an, um Mängel zu beheben. Traut euch und informiert uns, falls es euch betrifft.

… ein Ladenverbund. Zusammen mit den Läden ´Dito` in Flensburg, ´Tofte` in Kiel und ´Tadellos` in Bremen schaffen wir es überhaupt, Klamotten in diesen, für den Textilmarkt eher kleinen Produktion, für uns dennoch großen Stückzahlen, herzustellen.

… sicher, dass die Welt viel schöner wäre, wenn es mehr von uns gäbe.

Unsere hauseigenen Marken…

The Famous Potatoes, Adrett und Wally sind unsere Labels, die wir in unserer eigenen Manufaktur produzieren. Von dort werden die Sachen geradewegs in unser Lager transportiert, um sie weiter an unsere Läden zu verteilen. Neu hinzugekommen ist unser Helden & Halunken  Label. Männersachen bekommen jetzt ein Gesicht.

Seit einigen Jahren gibt es auch unsere grünen Labels: The Green Potatoes und Adrett & Grün. Für diese Marken verwenden wir ausschließlich Stoffe aus biologischen Anbau (kbA) .

Von der Entstehung der Dinge…

Unsere Schneiderei steht für Eigenes, Vielseitigkeit, Kreativität, Flexibilität und vieles mehr.

„Manufakt“, was vor mehr als 10 Jahren aufgebaut wurde, befindet sich in Gubin/Polen. Dort arbeiten ca. fünfzehn Schneider/innen, die mit ordentlichen Verträgen zu angemessenen Konditionen in Vollzeit ausgestattet, maximal 3000 Teile im Monat produzieren können. Massenware ist somit ausgeschlossen. Organisiert wird die Schneiderei von Anna Röthig-Jarusz, die bis zum Schluss unsere M.in.C. (Made In Connewitz) Schneiderstube im Leipziger Laden leitete.

Wir hätten uns nicht in verschiedenen Richtungen ausprobieren können, ohne damit Gefahr zu laufen, die Karre in den Sand zu setzen, wie man so schön sagt, gäbe es Manufakt, als Grundlage unserer Existenz, nicht.

 

Einblicke